Mittwoch, 22. Januar 2020

Ich und meine Samojeden - Beste Kumpels!



Immer ein tröstendes Wort oder einen gut gemeinten Ratschlag: Samojedenzauber´s Sunny Ayashe <3

Donnerstag, 2. Januar 2020

SWR Rheinland Pfalz Dreh mit uns zum Wetterbericht in der Landesschau am 2.1.2020



Wir freuen uns wieder einmal die Gelegenheit zu haben unsere Samojeden einem breiteren Fernsehpublikum vorzustellen.
Der SWR ist erneut auf uns zugekommen und hat angefragt, ob wir nicht wieder Lust haben beim Dreh eines kleinen Einspielers für das Wetter der Landesschau Rheinland Pfalz mitzuwirken.

Gesagt-getan - machen wir gerne.




Ein sehr netter kleiner Bericht ist dabei herausgekommen den wir hier nachfolgend präsentieren möchten:


Mittwoch, 1. Januar 2020

Wandertour am 29.12., Training am 30.12., und ein Silvester Training am 31.12. - dreimal 11 km




Vater-Sohn Wanderung am 29.12. - Wir gehen unsere Trainingsstrecke 7-1-7. Hier Benni mit Takoda
Sunny und Yuma der Sonne entgegen



Tolle Temperaturen im leichten Minus Bereich



Allein Allein

31.12.2019 - das letzte Training des Jahres 2019:



Pause

Yuma kühlt sich ab

Auch wieder mit dabei - Team Ulrich mit Ajax und Eve

Eine Neujahrsbrezel für´s Team

Kaffee und Neujahrsbrezel am Ende

Samstag, 28. Dezember 2019

Zauberhafte Wandertour: Der Ganerbenweg bei Bad Dürkheim/Pfälzer Wald


Das offizielle Schild

Länge: 10,4 km
Start/Ziel des in 2019 eröffnenden Premium Kurz-Rundwanderweges: Lindemannsruhe / oberhalb von Bad Dürkheim
Unsere Gehzeit ohne größere Pause: 2:20 Std
Nähere, offizielle Infos zum Weg:
https://www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/ganerbenweg/

Wichtiges für Wanderer mit Hund: Wasser für die Hunde mitnehmen. Keine bzw. nur wenige Quellen. Eventuell kann man an der Weisenheimer Hütte beim Ungeheuersee Wasser für die Hunde bekommen. Ich würde mich aber nicht darauf verlassen. Oft ist die Hütte geschlossen. Viele Hundebegegnungen da noch andere Spaziergänger auf Teilstrecken unterwegs sind

Fazit: Absolut toller neuer Premium Wanderweg. Wir würden den neuen Wanderweg mit der Schulnote 2 klassifizieren.
Wir freuen uns dass wir diesen Weg als echte Alternative zu unseren üblichen Wanderwegen in unserer Nähe zu haben. Keine großen Steigungen oder Gefälle,oft recht gerade Laufwege, dennoch werden 300 m Höhenmeter "verarbeitet".
An Wochenenden, Sonn-und Feiertagen ist viel los. Empfehlung: Früh los gehen und dem Massenandrang somit aus dem Weg zu gehen.
Sehr waldreich, viele kleine individuelle Wege mit einigen sehenswerten Felsformationen und schönen Ausblicken. Einkehrmöglichkeit: Weisenheimer Hütte (PWV) oder Forsthaus Lindemannsruhe am Parkplatz.

28.12.2019:
Wir gehen den Weg heute zum ersten Mal. Mit uns dabei: Martin mit Nanuk und Yuky. :-)
Auch die drei sind begeistert. Sicherlich werden wir den Weg noch öfters gehen.

Unsere Impressionen / Bilder:

Wir folgen Martin mit Nanuk und Yuky.


Immer wieder interessante Felsformationen

Sunny, Yuma, Takoda (v.l.n.r.)


Teilweise geht es auch abwärts - hier heißt es langsam machen bei drei Zughunden, besonders wenn es nass ist

Martin´s Sicht der Dinge :-)

Ab und zu bin ich auch froh wenn einer der drei nicht zieht. Das entlastet die Beinchen :-)))


Ein leckerlie muss auch mal sein - Takoda holt sich desöfteren eins ab

Martin im Sprint nach unten :-)


Takoda <3

Teilweise enge, schöne Wege

Das gibt´s doch nicht! Treffe ich ich tatsächlich meinen Ex-Kollegen Marc mitten im Wald...Natürlich feiern wir ein großes Hallo....

Schlusspassage geht nochmal etwas abwärts

Kurz vorm Parkplatz noch der Bismarckturm

Bismarckturm

Freitag, 27. Dezember 2019

Unsere Aktivitäten rund ums Weihnachtsfest und zwischen den Jahren...



Viel wandern und Training ist unser Motto.

24.12. Wandern mit Silke und Prince - Canicross Strecke... 5,5 km

25.12. Wandern - Weg 12 oberhalb der Lindemannsruhe 7,5 km





26.12.: Training mit unserer Trainingsgruppe bei herrlichem Wetter - 11 km




27.12. Wir wandern die Drachenfels Runde - 11.5 km bei totalem Nebel und anfangs leichtem Nieselregen

Anstrengend geht´s erst mal nach oben - zuviel gegessen über die Feiertage :-)

Heutee von der wunderschönen Aussicht nichts zu sehen...

Wenigstens Sunny´s Whirlpool ist gefüllt...

Durch den mystischen Nebelwald

Die Lambertkreuz Hütte ist weihnachtlich dekoriert