Sonntag, 17. März 2019

Zauberhafte Wandertouren: Die Drachenfels Wanderung/Bad Dürkheim

Samstag, 16.03.2019




Sunny, Yuma und Takoda Martin hinterher

Steffi mit Medo und Akira

Unsere heutige Aussicht - etwas bewölkt und windig

Am Westfels

Jacqueline und Steffi

Unser Lieblingsbaumgeist entlang der Strecke - immer wieder schön! :-)

Am Anfang gehts hoch




Wunderschöner Pfälzer Wald - Steine und Bäume, mystisch!



Wo hat Martin denn da gestanden? :-)))

Samstag, 16. März 2019

Wir trauern um unseren großen Samojeden Freund Bernie!


Wir stehen unter Schock!
Soeben hat uns die Nachricht ereilt dass unser Freund Bernie plötzlich verstorben ist.
Bernie´s Leben war auch von seinen Hunden - vor allem seinen Samojeden bestimmt.
Seine Samojedentreffen in Ickern waren stets legendär und hatten für alle Samojedenbesitzer einen festen Platz im Jahreskalender. Bernie lud ein - und alle kamen!

Wir werden Dich vermissen und nie vergessen!

Wir verneigen uns vor Dir und Deinem Lebenswerk rund um die Samojeden!

Vielen Dank für alles Bernie! 

Freitag, 15. März 2019

Unser Motto: No surrender! Dieses mal dann aber doch! Absage Drei Eichen Tour!




 
Schweren Herzen lassen wir unseren Verstand siegen und sagen die "Drei Eichen Tour" kurz vorm Packen der "sieben Sachen" für dieses WE ab.
Davor haben wir stundenlang über Messenger und Whatsapp diskutiert- das für und wieder abgewogen. Leider gab es immer weniger ein "Dafür"...
Vor Ort gibt es eine definitive Sturmwarnung und der Stake out Platz liegt mitten im Wald.
Das ganze WE soll verregnet sein - etwas was uns normalerweise nicht abhält, aber auch für den SA und SO sind weitere Sturmvorwarnungen ausgesprochen worden.
In der Addition muss das muss dann doch nicht sein.
Tut uns echt leid - auch für unseren Organisator und Tourenfreund Bodo!
Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei!

Mittwoch, 6. März 2019

Es wird wärmer-langsam aber sicher verlagern wir unsere Hauptaktivität in Wandertouren!


Wir müssen dem sehr frühen Frühling Tribut zollen und verlagern immer mehr unsere Aktivitäten Richtung Wandertouren.
So haben wir am vergangenen Wochenende nur einmal trainiert, und eine Wandertour in unserem Trainingswald gemacht.
Am gestrigen Fastnachtsdienstag war ich mit Martin und Nanuk auf unserer "Haus und Hofstrecke" - den Weg 12 ab/bis Lindemannsruhe unterwegs.

Mal sehen wie das noch mit den zwei letzten Zugsport Touren klimatisch wird.
Es stehen noch an die "Drei Eichen Tour" am übernächsten WE, sowie an Ostern die Spessart Tour. 

Anbei die Impressionen von unseren Wandertouren - Bilder teilweise mit freundlicher Genehmigung von Martin! :-)

Am Samstagnachmittag waren wir in der Großgruppe unterwegs! :-)

Drei Zauberer am Bauchgurt vorneweg - meine Oberschenkel spüre ich noch heute... ;-)

links Nanuk von Bettina und Martin, daneben Yuma, Sunny und Takoda

Waldmann´s heil! :-)))


Montag, 18. Februar 2019

Das Trainingslager in Haidmühle/Bayerischer Wald 10.02.-16.02.2019


v.l.n.r. Sunny, Takoda, Alwin, Yuma

Wunderbare Tage liegen hinter uns die einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.
Man kann hierzu kaum etwas passendes superlatives schreiben, es war so wunderschön und wir hatten wirklich "Schnee satt".

Trainiert haben wir (Team "Samojedenzauber" mit Beate und mir sowie Alwin (Senior), Takoda, Yuma und Sunny, sowie Jacqueline mit Trip und Snow) nach Lust und Laune, und die Teams sind meist recht gut gelaufen. Klar gab es Tage an denen nicht soviel lief, aber wir sind mehr als zufrieden und haben die Woche im Schnee sehr genossen.
Sogar auf neues Terrain haben wir uns gewagt - Skijöring wurde an einem Tag ebenfalls zum Trainingsbestandteil von Beate und mir! Selbst Jacqueline hat eine kleine Runde ohne Hund ausprobiert.

Ein absoluter Highlight war die epische Skiwandertour von Stefan mit seiner Tille - der uns für 2 Nächte besucht hat- und uns (ich mit Yuma, Takoda und Sunny) vom Dreisesselberg rüber zum Plöckenstein!

Was für eine wunderschöne Winter-Wonderland! Es wird unvergesslich bleiben!

Die zwei Abenteurer: Stefan und Micha


Hier ist auch ein kleiner Film (2:36 min) entstanden - schaut euch den an - es lohnt sich wirklich!



Genug der Worte - ich möchte ich hier nur noch entsprechende emotionale Bilder sprechen lassen.

Beate wird dann auch noch einen Film produzieren den ich dann auch gerne hier präsentiere.

Viel Spaß beim anschauen...

Unsere Wagenburg

Unser Lieblingsverkehrsschild

Es schneit am Montag und Dienstag fast durchgängig!

Yuma (B.o.Whiteline)

Sunny

Takoda

Alwin

Sunny Ayashe - ehemaliger Nothund - jetzt fester Bestandteil des Samojedenzaubers

Jacqueline´s Snow (B.o.Whiteline)

Trip von Jacqueline (B.o.Whiteline)

Knutschkugel Sunny <3

Wir lieben es nostalgisch. Unsere zwei Schlitten aus "älteren Tagen"


Kleine Stärkung unter Beobachtung :-)


Beate mit Yuma beim ersten Skijöring überhaupt. Ich habe Takoda am Bauchgurt

Schaut gut aus :-)

Training

Richtung Ziel

Vorne Micha mit Yuma und Snow, hinten Jacqueline mit Takoda und Sunny

Beate mit dem Zauberteam, Takoda im lead, hinten Yuma und Sunny

Der Zauberexpress beim Start:Yuma im lead, dahinter Takoda und Sunny



Abseits der üblichen Strecken - Jacqueline mit Snow


Yipieh - da sind wir wieder

Unterwegs....

Beate startet mit dem Zauberteam

Kraftvoll voran

Hunde sortieren...

Jacqueline kommt bei einem kleinem Schneesturm ins Ziel

Zwischendurch immer mal wieder Schlittenkontrolle, wachsen etc. 

Auch Alwin kommt auf seine Kosten - Wandertour mit Alwin im Schlittensack

Yuma gibt alles für seinen Kumpel Alwin

Traumhafte Szenerie unterwegs auf unseren Winterwanderwegen

Die Bilder zu unserer Skiwandertour zwischen dem Dreisessel und dem Plöckenstein:


Stefan hat alles im Griff und bereitet alles vor...

Es geht los....

Der Dreisessel im Hintergrund

Stefan mit Takoda am Bauchgurt, Tille vorneweg...

Wahnsinn - Der Winter hat diesen Baum fest im Griff


Deutschland / Tschechien

Der Plöckenstein

Auf normalen Langlauf Loipenski gehe ich das Abenteuer an und versuche die ziehende Meute im Zaum zu halten bzw. mich auf den Skiern... :-)

Ohne Worte.....

Haidmühle - es war wieder mal ein schönes Erlebnis - wir kommen wieder!!!!