Samstag, 16. September 2017

Trainings in den letzten 2 Wochen

Heute das 1. längere Training der noch jungen Trainingssaison:
unsere Wildschweinstrecke! 9,5 km.

Mit dabei: Jacqueline mit Trip & Snow sowie Beate mit Yuma.
Takoda bei mir am Bike.

Tolles Wetter. sonnig, frische 10 Grad am morgen

Die Bilder des Tages:

Yuma will endlich los und protestiert lautstark

Ich war mit Takoda vorne weg gefahren, es dauerte nicht lange und dann kamen die anderen im Affenzahn angebraust!

1. Wasserpause. Takoda & Yuma

Jacqueline mit Trip & Snow

Richtung Wildschweingebiet

Nochmal kurz abkühlen...

Heute ein paar Hindernisse im Weg

Beate mit Yuma

...und ab zurück zum Auto! Tolle Leistung von allen vieren!.
.-----------------------

Die Tage zuvor bin ich absolut begeistert von der Leistung der beiden im Canicross. Wir liefen die 5,5 km am Montagabend fast in unserer Rekordgeschwindigkeit und das sogar ohne Wasserpause. Super starke Leistung! Am Ende muss ich sogar langsamer machen da ich in der Wade einen Krampf bekommen habe.


Am Wochenende zuvor haben wir uns serh über den Besuch von Miriam aus Wolfsburg gefreut die mit uns am Samstag morgen trainiert hat. Auch für Sie ein tolles Erlebnis. Da ich arbeitsbedingt  nicht dabei sein konnte, hatte sie Takoda am Bike. Mit dabei waren noch Jacqueline und Thorsten mit Freundin.

Beate & Miri

Volle Konzentration beim ersten "Ausritt" von Miriam

Mit Chase von Thorsten

Takoda & Yuma

Takoda bei ihr am Bike - das hat wohl sehr gut geklappt... :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen