Sonntag, 10. April 2016

Wochenendtraining 09. und 10.4.2016

Dieses WE haben wir nur verkürzt Zeit für Training, da ich an beiden Tagen (SA und SO) arbeiten muss.

Beate nutzt mit Yuma die Möglichkeit, beim Sasionabschlusstraining von Thorsten Fogel in Viernheim dabei zu sein.


Hier ihr kurzes Statement:

Gestern war ich mit Yuma (am Scooter) Gast bei einer kleinen Tour organisiert von Thorsten und Sawera. Wir trafen uns sehr früh, um 7 Uhr morgens, war schön kalt! Es waren 6 Gespanne am Start. Die Strecke waren ca. 9 km die wir innerhalb von 50 Minuten inkl. 3 Pausen bewältigt haben, ein schönes Waldgebiet!
Es hat viel Spaß gemacht, es gab keine Probleme bei den Überholmanövern die einige noch üben wollten.
Am Ende bei Kaffee und Tee sowie verschiedenen Muffins noch etwas gequaselt, lecker auch die veganen Muffins die Sawera extra gebacken hat „smile“-Emoticon
Yuma war unglaublich toll, wie immer :-) auch als das Reh ihm fast vor der Nase aus dem Gebüsch rausgesprungen kam! 


Viel Spaß beim schauen! 

Hier ihr Video:


 Am Sonntag sind wir dann - sehr früh aufgestanden versteht sich - dann wieder zusammen unterwegs und fahren unsere 11 km lange Trainingsstrecke in Mannheim-Blumenau.

Die zwei Jungs waren super drauf, als stünden sie noch mitten in der Rennsaison. Hat Spaß gemacht!

Hier ein paar Bilder:


Takoda jagt Beate und Yuma
Ca. 6-8 Grad kühl haben wir es heute morgen...
Trotzdem machen wir genügend Pausen zum wässern...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen